Verlauf der Sammelaktion

Start der Unterschriftensammelaktion: 25.1.2019

Am 14.2.2019 lagen uns 3.400 Unterschriften  von 9.000 benötigten Unterschriften vor.  38 % der Zielgröße sind erreicht!
38%

Am 15.2.2019 lagen 3.900 Unterschriften vor= 43 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

43%

Am 16.2.2019 lagen 4.670 Unterschriften vor= 52 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

52%

Am 20.2.2019 lagen 5.700 Unterschriften vor=63,4 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

63%

Am 23.2.2019 lagen 6.600 Unterschriften vor=73,3% der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

73%

Am 26.2.2019 lagen 7.200 Unterschriften vor=80 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

80%

Am 2.3.2019 lagen 8.600 Unterschriften vor= 95,5% der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

95.5%

Am 6.3.2019 lagen 9.200 Unterschriften vor=102 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften

Das Sammelziel von 9.000 Unterschriften ist nach ca.40 Tagen erreicht worden.

100%
Am 19.3.2019 sind ca. 12.100 Unterschriften der Stadt Heidelberg übergeben worden. 

Am 20.3.2019 sind nochmals 416 Unterschriften nachgereicht worden.

Der Endstand beträgt nun 12.516 Unterschriften.

139 % der Zielgröße von 9.000 Unterschriften.

Bei der Vorankündigung des Bürgerbegehrens im Heidelberger Rathaus, kurz vor Weihnachten 2018,  gab uns Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner den väterlichen Rat mit auf den Weg, zu überlegen, ob wir uns das wirklich antun wollten.

„Wir  haben es uns angetan,

Herr Oberbürgemeister.

Und es hat uns gut getan, in kurzer Zeit erheblich mehr Unterschriften zu sammeln, als notwendig.

Wir wünschen uns, dass unser Engagement zum Erhalt der Grünfläche Großer Ochsenkopf führt.“

Text der Unterschriftensammlung – Begründung

Zum „Kleingedruckten“ auf dem Unterschriftenblatt:

Wer sich wundert, dass das Unterschriftenblatt so aussieht, wie es aussieht, findet hier die Erklärung:

Es gibt eine Menge an juristischen Aspekten zu betrachten und zu erfüllen. Dann kommt ein Formular heraus, das nur noch schwer zu lesen und zu verstehen ist. Wir hoffen, dass diese bürgerunfreundliche Hürde niemanden abhält, zu unterschreiben.

Bündnis für Bürgerentscheid Klimaschutz Heidelberg

Diese Internetseite steht unter der Verantwortung von ehrenamtlich arbeitenden Bürger*innen aus Heidelberg die sich für Klima, Umweltschutz, einen modernen öffentlichen Nahverkehr und für direkte Demokratie einsetzen.

Kontakt

Bündnis für Bürgerentscheid Klimaschutz Heidelberg

Adresse: c/o Laden für Kultur und Politik, Kaiserstr. 62,

69115 Heidelberg

Telefon: +49 178 658 7061

Mail: info(at)klimaschutz-grosser-ochsenkopf.de

© All rights reserved

Made with ❤ by Elementor

Menü schließen